Gemeindebücherei Oberstadion

Vorschaubild

Birgit Ege & Sandra Volz

Kirchplatz 29
89613 Oberstadion

Telefon (07357) 9214-14
Telefax (07357) 9214-19

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Dienstag 15.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch 16.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 18.00 – 19.00 Uhr
Freitag 15.00 – 17.00 Uhr

Jeden ersten Samstag im Monat während der Schulzeit
8.00 - 11.00 Uhr

 

 

Bücher sind der beste Vorrat, den ich auf unserer Lebensreise zu finden weiß.

Michel de Montaigne

    

Sandra Volz                          &                           Birgit Ege

 

Unsere Bücherei

Die Gemeindebücherei wurde 1999 im Untergeschoss des historischen Rathausgebäudes eröffnet. Derzeit stehen ca. 6500 Medien zur Ausleihe bereit. Wir bieten Bücher für alle Altersklassen, DVDs, CDs, Spiele und Zeitschriften an.

 

Was uns wichtig ist

Mit unseren Medien leisten wir einen Beitrag zur Freizeitgestaltung von Kindern und Erwachsenen. Uns ist es sehr wichtig, Kinder von klein auf mit Büchern vertraut zu machen und sie für das Lesen zu begeistern. Daher ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, uns am bundesweiten Projekt „ Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ zu beteiligen. Die Aktualität und die interessenorientierte Auswahl der Medien haben für uns höchste Priorität. Gerne gehen wir auf die Wünsche und Anregungen unserer Leser ein.

 

Veranstaltungen

Wir begleiten Sie mit einem abwechslungsreichen Programm durch das Jahr. Da uns die Zusammenarbeit mit den örtlichen Gruppen und Einrichtungen am Herzen liegt, laden wir Krabbel- und Kindergartengruppen zu Bilderbuchvorstellungen und Büchereiführungen ein. Ebenso machen wir die Schülerinnen und Schüler durch Klassenführungen mit unserer Bücherei vertraut. Gerne laden wir Autoren zu Lesungen ein, um den Kindern ein besonderes Erlebnis zu schaffen.

 

 

  

 

Liebe Büchereibesucher,

diese Woche ist die Bücherei am Samstag, 14. September 2019,

von 8 – 11 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Büchereiteam

 

 

 

Von den vielen Welten, die der Mensch nicht von der Natur geschenkt bekam,

sondern sich aus eigenem Geist erschaffen hat,

ist die Welt der Bücher die größte.

Hermann Hesse