Fernsehbeiträge zum Osterbrunnen 2016 und zur Passionsausstellung 2016

Regio TV Schwaben

SWR Fernsehen

Gemeinde und Netze Südwest unterzeichnen Konzessionsvertrag

Startschuss für Erdgas in Oberstadion

Schöne Dörfer im Südwesten

Bildergalerie

Kontakt

Bürgermeisteramt 
Kirchplatz 29 
89613 Oberstadion
Tel. (0 73 57) 92 14-0
Fax (0 73 57) 92 14-19
info@oberstadion.de

Sprechzeiten

Rathaus Oberstadion 
Mo bis Fr: 9.00 - 12.00 Uhr
Do: 14.00 - 18.00 Uhr
 
Ortsverwaltung Hundersingen
Di: 19.00 - 20:00 Uhr

Notfallnummern 

Notfalltelefon: 0180 1929236
Notfall/Feuer: 112
Sana Klinken Landkreis Biberach: 
Tel. 07351 55-0 
Kreiskrankenhaus Ehingen: 
Tel. 07391 586-0 
Zahnärztlicher Notdienst: 
Tel. 01805 911601
Sozialstation Munderkingen
Tel. 07393 3882

Willkommen in Oberstadion

Auf den nächsten Seiten erhalten Sie eine Vielzahl von Informationen rund um unsere Gemeinde. „Klicken“ Sie sich durch und lassen Sie sich vom virtuellen Rundgang inspirieren.

2003 erreichte die Gemeinde Oberstadion mit dem Hauptort beim Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden-unser Dorf hat Zukunft“ den ersten Platz in Baden-Württemberg. Ausgezeichnet mit der Goldmedaille des Landes gehört Oberstadion damit zu den schönsten Dörfern Baden-Württembergs.

Sehen Sie sich in der historischen Ortsmitte um und erleben Sie bei einem Besuch in unserem Krippenmuseum, warum ein Professor aus dem Vorarlberg dieses als „das bedeutendste, zeitgenössische Krippenmuseum in Europa“ bezeichnete.
Lohnenswert sind auch Besuche in unserer Kirche St. Martinus mit ihren bedeutenden Kunstwerken sowie in unserer „Christoph-von-Schmid-Gedenkstätte“ im Rathaus.

Daneben finden Sie Ruhe in der unberührten Natur - rund um eines der schönsten Dörfer in Baden-Württemberg mit der Auszeichnung „Modellgemeinde“.

Wir freuen uns, Sie als Gäste bei uns in Oberstadion begrüßen zu dürfen.

Klaus Schwenning
Bürgermeister

Mitteilung der Gemeinde

Sehr geehrte Bürgerinnen, sehr geehrte Bürger,

 

ich habe mich aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen entschieden, das Amt des Bürgermeisters der Gemeinde Oberstadion abzugeben. Meine Entlassung habe ich beim Landratsamt Alb-Donau-Kreis zum 15.07.2016 beantragt.

Ihnen allen herzlichen Dank für die freundlichen und sehr angenehmen Gespräche, für Ihr Entgegenkommen und Ihr Verständnis für die vergangene Zeit seit meinem Amtsantritt.

Für die Zeit meiner Abwesenheit und bis zum Amtsantritt des neuen Bürgermeisters wird Herr Georg Steinle als gewählter 1. Stellvertreter die Amtsgeschäfte führen. Bitte unterstützen Sie ihn und haben Sie für diese Zeit Verständnis.

Meinen herzlichen Dank an die sehr guten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung. Sie haben mir während meiner Amtszeit immer sehr gut zugearbeitet und mich immer unterstützt.

Ich bitte Sie nochmals um Verständnis für meine Entscheidung und wünsche Ihnen für die Zukunft alles Gute.

 

Klaus Schwenning